Zwei Heimspiele für Kennelbach

Sport / 24.10.2013 • 21:50 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Istvan Toth und Co. haben zu Hause eine weiße Weste. Foto: vn/DS
Istvan Toth und Co. haben zu Hause eine weiße Weste. Foto: vn/DS

Tischtennis. (VN-jd) Zwei Heimspiele warten auf die Herren des UTTC Raiffeisen Kennelbach am Wochenende in der 2. Bundesliga. Das in der Tabelle auf Rang fünf liegende Ländle-Team empfängt morgen (15 Uhr) Flötzersteig Wien (9.) und am Sonntag (10 Uhr) Mariahilf/Langenzersdorf (6.). Erklärtes Ziel sind zwei Siege, um auf Tuchfühlung zu den Spitzenteams zu bleiben.

Du hast einen Tipp für die VN Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@vn.at.