Gala-Nacht des Sports

Sport / 30.10.2013 • 20:34 Uhr / 4 Minuten Lesezeit

Ehrung der Sportler des Jahres heute in Wien – vier Vorarlberger im Team bei den Nominierten dabei.

Sportlerwahl. (VN-jd) Bei der von der Sporthilfe organisierten Lotterien-Gala „Nacht des Sports“ in Wien werden heute (20.15 Uhr, live ORF 1) Österreichs Sportler des Jahres 2013 bekannt gegeben. Bei den Herren werden Fußballer David Alaba und Skifahrer Marcel Hirscher am höchsten gehandelt. Hirscher wäre der erste Sportler seit Hermann Maier (Sieger 1998 bis 2001), der seinen Vorjahreserfolg wiederholt. Alaba wird bei der Gala fehlen, weil ihn Bayern München zwei Tage vor dem Liga-Spiel nicht freistellt. Bei den Damen haben Anna Fenninger und Michaela Kirchgasser die Chance, die seit 2010 andauernde Serie der Alpinen fortzusetzen. Das Hauptinteresse aus Vorarlberger Sicht gilt den Mannschaften. Unter den bereits bekannt gegebenen Top fünf befinden sich das Weltmeisterteam der Alpinen mit Marcel Mathis sowie das Männerteam der Handballer mit dem Ländle-Trio Robert Weber, Lucas Mayer und Dominik Schmid.

Rang zehn für Meusburger

Bei den Sportlerinnen gab es durch Tennisspieler Yvonne Meusburger (10.), Freeriderin Nadine Wallner (13.) Gymnastin Caroline Weber (16.) und Karate-Lady Bettina Plank (19.) vier Top-20-Plätze für Vorarlberg. Bestklassierter Ländle-Sportler ist Snowboarder Markus Schairer auf Platz 31, gefolgt von Eiskunstläufer Viktor Pfeifer (38.). Bei den Mannschaften belegte Handball-Meister Alpla HC Hard den 25. Platz.

Sportlerwahl 2013

Lotterien-Gala „Nacht des Sports“ 2013 im Austria Center Vienna

Termin: heute, 20.15 Uhr (live ORF eins)
» Sportlerin des Jahres 2013

Nominiert: Anna Fenninger (Ski alpin), Michaela Kirchgasser (Ski alpin), Jasmin Ouschan (Billard), Anna Stöhr (Sportklettern), Michaela Taupe-Traer (Rudern)

Die weitere Wertung (62): 6. Lara Vadlau (Segeln) 404 Punkte/18 1. Plätze, 7. Sabrina Filzmoser (Judo) 328/15, 8. Andra Mayr (Leichtathletik) 302/19, 9. Nicole Trimmel (Kickboxen) 254/11, 10. Yvonne Meusburger (Tennis) 227/11, 13. Nadine Wallner (Ski Freeride) 196/19, 16. Caroline Weber (Rhythmische Gymnastik) 98/6, 19. Bettina Plank (Karate) 77/3, 33. Marlies Schild (Siegerin 2012, Ski alpin) 14/0, 53. Susanne Sohm-Armellini (Eisstocksport) 3/0

» Sportler des Jahres 2013

Nominiert: Marcel Hirscher (Sieger 2012/Ski alpin), David Alaba (Fußball), Gregor Schlierenzauer (Skispringen), Bernd Wiesberger (Golf) und Riccardo Zoidl (Radsport)

Die weitere Wertung (85): 6. Thomas Vanek (Eishockey) 181 Punkte/4 1. Plätze, 7. Michael Grabner (Eishockey) 144/2, 8. Alexander Peya (Tennis) 143/3, 9. Benjamin Karl (Snowboard) 142/2, 10. Chistoph Strasser (Extremradsport) 94/7, 31. Markus Schairer (Snowboard) 23/1, 38. Viktor Pfeifer (Eiskunstlauf) 9/0, 65. Fabio Studer (Ski Freeride) 2/0, 72. Alessandro Hämmerle (Snowboard) 1/0

» Mannschaft des Jahres 2013

Nominiert: ÖSV-Skiteam (Ski alpin, mit Marcel Mathis), ÖHB-Männerteam (Handball, mit Robert Weber, Lucas Mayer und Dominik Schmid), Austria Wien (Fußball), Doris und Stefanie Schwaiger (Beachvolleyball), Red Bull Racing (Formel 1)

Die weitere Wertung (81): 6. Vienna Vikings (American Football) 420 Punkte/30 1. Plätze, 7. ÖEHV-Männerteam (Eishockey, mit Markus Peintner und Martin Ulmer ) 369/19, 8. ÖSV-Skispringer (Sieger 2012, Skispringen) 356/21, 9. ÖFB-Nationalteam (Fußball, mit Ramazan Özcan) 287/16, 10. FC Pasching (Fußball) 251/8, 11. KAC (Eishockey, mit Raphael Herburger, René Swette und Alexander Paul) 220/18, 14. Hypo Niederösterreich (Handball, mit Martina Goricanec) 127/3, 25. Alpla HC Hard (Handball) 41/3, 35. Caroline Weber/Nicol Ruprecht (Rhythmische Gymnastik) 20/1, 37. EC Black Wings Linz (Eishockey, mit Lorenz Hirn, Bernhard Fechtig, Kevin Macierzynski, Patrick Stannring, Martin Mairitsch, Marcel Wolf und Martin Grabher-Meier) 12/2, 41. Wolfsberger AC (Fußball, mit Michael Liendl und Dario Baldauf) 9/1, 48. Dornbirner EC (Eishockey) 6/1, 48. EC RB Salzburg (Eishockey, mit Alexander Pallestrang, Johannes Bischofberger, Fabio Hofer, Patrick Obrist und Kevin Puschnik) 6/1, 48. David Bargehr/Lukas Mähr (Segeln) 6/1, 59. ÖFB-U-17-Nationalteam (Fußball, mit Lucas Bundschuh und Raphael Mathis) 4/0, 70. SV Grödig (Fußball, mit Kevin Fend) 2/0

» Behindertensportler des Jahres 2013: Walter Ablinger Handbike

Matthias Lanzinger Ski alpin stehend

Markus Salcher Ski alpin stehend

» Behindertensportlerin des Jahres 2013: Natalija Eder Speerwurf blind

Claudia Lösch Ski alpin sitzend

Doris Mader Rollstuhl-Tischtennis

» Special Olympics 2013: Teresa Breuer Ski alpin

Erklärung: Durchgeführt wurde die Wahl von den Mitgliedern von Sports Media Austria (www.sportsmediaaustria.at), der Vereinigung der österreichischen Sportjournalisten. Von den 814 Wahlberechtigten haben 556 eine Wertung abgegeben.

Du hast einen Tipp für die VN Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@vn.at.