Fabian Schnaidt fuhr in England in die Top Ten

von Angelika Kaufmann-Pauger

rad. (VN-akp) Das Team Vorarlberg war am vergangenen Wochenende in Frankreich und England im Einsatz. Während es beim Eintagesrennen „La Route Tourangelle“ über 200 Kilometer zu keinem Spitzenplatz reichte, fuhr Fabian Schnaidt beim GP Rutland über 179 Kilometer in Großbritannien auf Platz acht. Dam

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.