3 Fragen – 3 Antworten

Die Fivers erzwingen finales Duell

von jochen dünser
Dominik Schmid wird von Romas Kirveliavicius unsanft gestoppt. Foto: apa
Dominik Schmid wird von Romas Kirveliavicius unsanft gestoppt. Foto: apa

Titelverteidiger Alpla HC Hard unterliegt im zweite HLA-Finale in Wien mit 25:27.

Handball. Pattstellung im Kampf um die nationale Krone im rot-weiß-roten Männerhandball. Nachdem Titelverteidiger Alpla HC Hard das erste Duell in der im Modus „best of three“ ausgetragenen Finalserie der Handball-Liga Austria zu Hause mit 28:25 für sich entschieden hatte, mussten sich die „Roten Te

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.