Paszek will oben bleiben

Erstmals seit 2007 steht Tamira Paszek in Paris in Runde zwei – als Preisgeld sind 42.000 Euro sicher. Foto: gepa
Erstmals seit 2007 steht Tamira Paszek in Paris in Runde zwei – als Preisgeld sind 42.000 Euro sicher. Foto: gepa

Die erste Hürde im Hauptbewerb von Paris ist geschafft – jetzt wartet Cibulkova.

tennis. (VN) Nach Yvonne Meusburger steht auch Tamira Paszek bei den French Open in Paris in der zweiten Runde. Die Dornbirnerin ging gegen Alison van Uytvanck (Bel) als 6:2-, 7:6(5)-Siegerin vom Platz. Für Paszek, die in ihrer Karriere durch viele Höhen und Tiefen gegangen ist, war dieser Erfolg se

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.