Für Vanek ist die Saison zu Ende

eishockey. Thomas Vanek muss weiter warten, um sich sein Karriereziel erfüllen zu können. Der Steirer verlor mit seinen Montreal Canadiens im Eastern-Conference-Finale das sechste Spiel gegen die New York Rangers durch ein Tor aus der 39. Minute mit 0:1, womit die Rangers ins Endspiel um den Stanley

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.