Jimenez hat den Wohnsitz nach Wien verlegt

Sport / 04.06.2014 • 23:10 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Mit Gattin Susanne in Atzenbrugg: Miguel Angel Jimenez. Foto: gepa
Mit Gattin Susanne in Atzenbrugg: Miguel Angel Jimenez. Foto: gepa

golf. Miguel Angel Jimenez kommt als „halber Österreicher“ zu den Lyoness Open nach Atzenbrugg. Denn der 50-jährige Spanier lebt seit der Heirat mit der Österreicherin Susanne in Wien. „Das ist jetzt meine Heimat“, erklärte Jimenez gegenüber europeantour.com. „Ich bin Spanier, aber ich lebe jetzt in Wien. Ich liebe es, es ist wirklich schön.“

Du hast einen Tipp für die VN Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@vn.at.