Alonso will noch einen WM-Titel

Sport / 05.06.2014 • 22:33 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Arbeitet auf den dritten Titel hin: Fernando Alonso. Foto: ap
Arbeitet auf den dritten Titel hin: Fernando Alonso. Foto: ap

formel1. Ferrari-Star Fernando Alonso denkt noch nicht an einen baldigen Abschied aus der Formel 1 und ist weiter vom Gedanken an seinen dritten WM-Titel getrieben. „Das ist etwas, wofür ich arbeite und worauf ich hoffe“, sagte der 32 Jahre alte Spanier bei der BBC: „Ich denke, ich werde noch einige Jahre siegfähig sein – drei, fünf, sieben, ich denke das sollte kein Problem sein.“ Die Beziehung zu Scuderia-Präsident Luca di Montezemolo ist übrigens intakt: „Manchmal unterhalte ich mich sogar öfter mit ihm als mit meiner Familie. Es gibt null Probleme.“

Du hast einen Tipp für die VN Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@vn.at.