Julia Novkovic holt Bronze im Mitropacup

Sport / 05.06.2014 • 19:06 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Julia Novkovic war beim historischen ÖSB-Erfolg dabei. Privat
Julia Novkovic war beim historischen ÖSB-Erfolg dabei. Privat

Schach. (VN-jd) Hinter Italien und Deutschland holten Österreichs Damen beim Mitropacup in Rosenberg (Svk) mit der Bronzemedaille die erste Podestplatzierung in der Geschichte. Mit dabei im ÖSB-Team die Dornbirnerin Julia Novkovic, die in vier Partien 2,5 Punkte holte und für die Schach Olympiade vom 2. bis 14. August in Tromsö (Nor) nominiert wurde.

Du hast einen Tipp für die VN Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@vn.at.