Mit einer 70er-Runde ist Prägant der Beste

Sport / 05.06.2014 • 22:33 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Rang 14 für Florian Prägant nach Tag eins in Atzenbrugg. Foto: gepa
Rang 14 für Florian Prägant nach Tag eins in Atzenbrugg. Foto: gepa

golf. Florian Prägant war der bestplatzierte Österreicher zum Auftakt der Lyoness Golf Open in Atzenbrugg. Der 30-jährige Kärntner, der nur dank einer Einladung einen Platz im Europa-Tour-Turnier erhalten hatte, spielte wie der spanische Star Miguel Angel Jimenez eine 70er-Runde und war 14. Bernd Wiesberger, Österreichs Nummer 1, rangierte mit 71 Schlägen an der 26. Stelle. Bei Wind, der im Tagesverlauf abflaute, waren auf dem Par-72-Kurs tiefe Scores am Vormittag Mangelware. Beste waren die am Nachmittag spielenden Adam Gee (England) und Mikael Lundberg (Schweden) mit je 67 Schlägen (5 unter Par).

Du hast einen Tipp für die VN Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@vn.at.