Manuel Trappel hat den Cut knapp verpasst

Sport / 06.06.2014 • 21:41 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

golf. (VN-ko) Fünf Birdies, drei Bogeys und eine 69er-Runde. Manuel Trappel verbesserte sich am zweiten Tag des Challengers im spanischen La Gomera um fünf Schläge gegenüber der ersten Runde. Mit 143 Schlägen verpasste der 24-jährige Bregenzer aber den Cut um zwei Schläge und klassierte sich als 86. Joel Sjöholm führt das Feld mit 129 Schlägen an. ##Heimo Kofler##

Du hast einen Tipp für die VN Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@vn.at.