Mathis erreichte in Litauen das Halbfinale

Sport / 09.06.2014 • 19:43 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Alexandra Mathis erreichte in Vilnius das Halbfinale.  steurer
Alexandra Mathis erreichte in Vilnius das Halbfinale. steurer

Badminton. (VN-jd) Wertvolle Weltranglistenpunkte holte sich Alexandra Mathis bei den Litauen Open in Vilnius. Nach einem Freilos und Siegen über Veronika Koldova (Cze) und Gerda Voitechovska (Lit) musste sich die 22-jährige Bregenzerin in der Vorschlussrunde der späteren Siegerin Anna Narel aus Polen mit 14:21, 11:21 geschlagen geben.

Du hast einen Tipp für die VN Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@vn.at.