Christian Adam

Kommentar

Christian Adam

Ein starkes WM-Team

Sport / 10.06.2014 • 21:10 Uhr / 2 Minuten Lesezeit

Brasiliens Fußballer sind doch Samba-Kicker. Das Team aus dem WM-Gastgeberland hat das Lied „Tá Escrito“ („Es wird geschrieben“) der Gruppe Revelaçao als WM-Hymne auserkoren. Schnelle Rhythmen und Sätze wie diese – „Es ist Gott, der den Stern bestimmt, der leuchten soll“ – sollen die Spieler motivieren.

Weitere dieser Geschichten, die der Fußball im WM-Land schreibt, werden Sie in den kommenden Wochen von Horst Zangl lesen. Für die VN wird der gebürtige Steirer, der nun in São Paulo lebt, Anekdoten rund um die WM zusammentragen.

Unterstützung erhält das VN-Team in den WM-Wochen durch Taktik-Fuchs Eric Orie. Der Holländer bleibt auch nach seinem Wechsel ins Eishockey-Metier am Ball und wird sein Augenmerk auf taktische Raffinessen legen. Egon Bereuter wiederum, 2002 als SR-Assistent noch selbst im WM-Einsatz, liefert die Erklärungen rund um das Abseits und den neuen „Spray“. Vor Ort sucht VN-Sportchef Christian Adam nach WM-Geschichten mit Österreich-Bezug.

christian.adam@vorarlbergernachrichten.at, 05572/501-211

Du hast einen Tipp für die VN Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@vn.at.