Landet Viveiros in Ingolstadt?

Sport / 16.06.2014 • 21:55 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

eishockey. (VN) Österreichs ehemaliger Teamchef Manny Viveiros ist als neuer Trainer des deutschen Meisters ERC Ingolstadt im Gespräch. Der 48-Jährige könnte Nachfolger des Schweden Niklas Sundblad werden, mit dem man sich nicht über eine weitere Zusammenarbeit einigen konnte. Viveiros hat mit Igor Pawlow aber einen Konkurrenten, der bereits auf DEL-Erfahrung mit Hannover verweisen kann. Zuletzt trainierte der 49-jährige Russe die Heilbronner Falken in der zweiten Bundesliga. ##Heimo Kofler##

Du hast einen Tipp für die VN Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@vn.at.