Silberner Doppelpack für das BG Dornbirn

Sport / 16.06.2014 • 22:19 Uhr / 3 Minuten Lesezeit
Oberstufe BG Dornbirn (v. l.): Reinhard Forster, Aydan Bas, Enno Proyer, Laslo Nussbaumer und Vincent Nussbaumer. Fotos: Privat
Oberstufe BG Dornbirn (v. l.): Reinhard Forster, Aydan Bas, Enno Proyer, Laslo Nussbaumer und Vincent Nussbaumer. Fotos: Privat

Je zwei zweite und siebte Plätze beim Bundesfinale im Schulschach.

schach. (VN-jd) Den Heimvorteil fast perfekt genützt haben die Ländle-Vertreter beim, von Landesrefernt Reinhard Forster organisierten Bundesfinale, im Schulschach in Tschagguns. In der Oberstufe holte sich das BG Dornbirn mit 13 Brettpunkten und einem Zähler Rückstand auf Klagenfurt die Silbermedaille. Bei hochsommerlichen Temperaturen wurden pro Tag drei Partien ausgetragen. Nach dem 2:2 im Derby gegen das BRG/BORG Feldkirch-Schillerstraße (7.) musste sich Dornbirn gegen Gleisdorf (1:3) bzw. Klagenfurt (12,5:2,5) geschlagen geben. Am zweiten und dritten Tag starteten die Messestädter eine Aufholjagd und rückten mit sechs Siegen noch auf Rang zwei vor. In der inoffiziellen Einzelwertung gab es für Proyer auf Brett eins Rang eins, Vincent Nussbaumer (Brett 2) wurde Zweiter und Aydan Bas (Brett 4) Dritte, der Feldkircher Alexander Gerold belegte Rang drei auf Brett 3.

„Alle neune“ von Kranzl

Fast ident der Turnierverlauf in der Unterstufe. Nach dem 3:1 über das BG/BRG Feldkirch-Rebberggasse (7) unterlag das BG Dornbirn gegen Lienz 1,5:2,5 und spielte gegen Neusiedl 2:2. In Folge gab es dann sechs Siege und die Messestädter wurden mit zwei Brettpunkten Rückstand auf Sieger Neusiedl ebenfalls Vizemeister. Julian Kranzl konnte auf Brett zwei als einziger Akteur der Titelkämpfe alle neun Partien siegreich beenden. Durch Patrick Nussbaumer (Brett 1) als Zweiter gab es aus heimischer Sicht eine weitere Podestplatzierung.

Unterstufe BG Dornbirn (v. l.): Dario Birnbaumer, Reinhard Forster, Julian Kranzl, Helene Mira (Betreuerin), Tunahan Bas und Patrick Nussbaumer.
Unterstufe BG Dornbirn (v. l.): Dario Birnbaumer, Reinhard Forster, Julian Kranzl, Helene Mira (Betreuerin), Tunahan Bas und Patrick Nussbaumer.

Schach

Bundesfinale Schulcup 2014 in Tschagguns

» Oberstufe (9. bis 13. Schulstufe)

Mannschaft: 1. Europagymnasium Klagenfurt (K) 9 5 4 0 23,5 14

2. BG Dornbirn 9 6 1 2 26,0 13

3. HTL Wels (OÖ) 9 6 1 2 21,0 13

4. BG/BRG Gleisdorf (St) 9 4 4 1 20,5 12

5. GRG/ORG 22 Wien 9 3 5 1 20,5 11

6. BRG Innsbruck (T) 9 3 3 3 19,0 9

7. BRG/BORG Feldkirch-Schillerstraße 9 3 2 4 19,5 8

8. BG/BRG Tulln (NÖ) 9 3 2 4 15,5 8

9. HTLuVA Salzburg 9 1 0 8 11,0 2

10. HTBLA Eisenstadt (B) 9 0 0 9 3,5 0

Einzelwertung, BG Dornbirn: Enno Proyer 9 Spiele/8,0 Punkte; Vincent Nussbaumer 9/7,0; Laslo Nussbaumer 9/5,5; Aydan Bas 9/5,5

BRG/BORG Feldkirch-Schillerstraße: Michael Kuhn 9 Spiele/4,5 Punkte; Saro Khachatouri 6/2,5; Alexander Gerold 9/5,5; Stefan Mijic 8/5,0; Miklos Horvath 4/2,0

» Unterstufe (7./8. Schulstufe)

Mannschaft: 1. Gymnasium Neusiedl (B) 9 8 1 0 29,5 17

2. BG Dornbirn 9 7 1 1 27,5 15

3. BG Lienz (T) 9 6 1 2 24,0 13

4. BRG XIX Wien 9 5 0 4 18,5 10

5. BG/BRG Leoben (St) 9 4 1 4 18,5 9

6. NMS Seewalchen (OÖ) 9 3 2 4 17,0 8

7. BG/BRG Feldkirch-Rebberggasse 9 4 0 5 15,5 8

8. BG/BRG Gmünd (NÖ) 9 2 1 6 11,0 5

9. NMS Kötschach-Mauthern (K) 9 1 3 5 10,5 5

10. Musik-NMS Henndorf (S) 9 0 0 9 8,0 0

Einzelwertung, BG Dornbirn: Patrick Nussbaumer 9 Spiele/7,5 Punkte; Julian Kranzl 9/9,0; Nils Proyer 9/6,5; Tunahan Bas 8/4,5; Dario Birnbaumer 1/0

BG/BRG Feldkirch-Rebberggasse: Utku Yilmaz 9 Spiele/3,0 Punkte; Leon Seidl 9/5,5; Marco Latzel 9/3,0; Fabian Walch 9/4,0

Internet: www.chess-results.com bzw. www.shs-rankweil.vobs.at

Du hast einen Tipp für die VN Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@vn.at.