Beste Torquote seit 44 Jahren

Sport / 18.06.2014 • 23:01 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

fussball. Der Negativtrend der letzten Jahre scheint gestoppt: Bei der WM in Brasilien fallen so viele Tore wie lange nicht mehr. In den ersten 17 Spielen bejubelten die Fans bisher 49 Tore. Das macht einen Schnitt von 2,88 Toren pro Spiel. Einen besseren Schnitt gab es zuletzt 1970 in Mexiko in 32 Spielen mit 2,97 Toren pro Partie. Den wohl unerreichbaren Rekord hält die Endrunde 1954 in der Schweiz, als 5,38 Tore pro Begegnung bestaunt wurden.

Fußball-WM

Toranzahl bei den Weltmeisterschaften

Tore Schnitt Spiele

1930 Uruguay 70 3,89 18

1934 Italien 70 4,12 17

1938 Frankreich 84 4,67 18

1950 Brasilien 88 4,00 22

1954 Schweiz 140 5,38 26

1958 Schweden 126 3,60 35

1962 Chile 89 2,78 32

1966 England 89 2,78 32

1970 Mexiko 95 2,97 32

1974 Deutschland 97 2,55 38

1978 Argentinien 102 2,68 38

1982 Spanien 146 2,81 52

1986 Mexiko 132 2,54 52

1990 Italien 115 2,21 52

1994 USA 141 2,71 52

1998 Frankreich 171 2,67 64

2002 Südkorea/Japan 161 2,52 64

2006 Deutschland 147 2,30 64

2010 Südafrika 145 2,27 64

2014 Brasilien 56 2,95 19

Du hast einen Tipp für die VN Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@vn.at.