Bruno Dreher holte in Linz Gold mit dem KK-Gewehr

Sport / 18.06.2014 • 20:03 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Bruno Dreher holte ÖM-Gold und Silber. privat
Bruno Dreher holte ÖM-Gold und Silber. privat

Schießen. (VN-jd) In Linz wurden die österreichischen Meisterschaften der Senioren-3-Klasse ausgetragen. Dabei sorgte Bruno Dreher für die Höhepunkte. Der USG-Höchst-Schütze gewann mit 294 Ringen Gold mit dem KK-Gewehr und wurde gemeinsam mit Norbert Drexel (SG Hohenems) und Helmut Sinz (USG Hard) Vizemeister im Team. Im selben Bewerb belegte das Trio Josef Kohler (USG Andelsbuch), Georg Macek (SG Rankweil) und Hans Wörz (USG Hard) den undankbaren vierten Rang. Im Luftgewehrbewerb wurde Dreher ringgleich mit dem Vizemeister Vierter, im Team verfehlte das Trio Dreher, Sinz und Wörz die Bronzemedaille um einen Ring.

Du hast einen Tipp für die VN Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@vn.at.