Mäder schlägt neuen Weg ein

Sport / 18.06.2014 • 22:19 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

fußball. (VN-tk) Nachdem sich Langzeitobmann und Hauptsponsor Stefan Simon mit Saisonende aus der sportlichen Führung des Vereins zurückgezogen hat, werden beim FC Mäder ganz neue Wege beschritten. Ein Großteil der ersten Mannschaft wird den Verein verlassen. Dadurch ist der Verein gezwungen, mit den aktuellen Spielern der 1b-Mannschaft die Saison in der Landesliga anzugehen. Mit dieser Maßnahme werden die Aufwendungen deutlich reduziert. Derzeit laufen die Vorbereitungen für die neue Saison auf Hochtouren.

Du hast einen Tipp für die VN Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@vn.at.