Ticket für die Jugendspiele

Sport / 26.06.2014 • 19:21 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Melanie Amann hat ein großes Ziel verwirklicht. Foto: peter mathis
Melanie Amann hat ein großes Ziel verwirklicht. Foto: peter mathis

rad. (VN-akp) Sie hat mit ihren Leistungen überzeugt. Melanie Amann (Juniors Cycling Team) wurde vom Österreichischen Radsportverband für die Olympischen Jugendspiele (YOG) nominiert. Das größte Jugendsport-Event findet vom 16. bis 28. August in Nanjing in China statt. „Auf dieses Ziel habe ich hingearbeitet, ich werde mich bestmöglich vorbereiten“, so die Teilnehmerin an den Europäischen Olympischen Jugendspielen (EYOF) 2013 in Utrecht. Im Team-Wettkampf muss die 17-jährige Hohenemserin ein Straßenrennen, ein Einzelzeitfahren und ein Bikerennen bestreiten.

Du hast einen Tipp für die VN Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@vn.at.