Südamerika-Duell Teil zwei

Sport / 27.06.2014 • 19:33 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Colombia's James Rodriguez celebrates after scoring his side's fourth goal during the group C World Cup soccer match between Japan and Colombia at the Arena Pantanal in Cuiaba, Brazil, Tuesday, June 24, 2014. (AP Photo/Felipe Dana)

Colombia’s James Rodriguez celebrates after scoring his side’s fourth goal during the group C World Cup soccer match between Japan and Colombia at the Arena Pantanal in Cuiaba, Brazil, Tuesday, June 24, 2014. (AP Photo/Felipe Dana)

Im zweiten Achtelfinale treffen mit Kolumbien und Uruguay erneut zwei Teams aus Südamerika aufeinander. Dabei soll Kolumbiens Super-Talent James Rodriguez (Bild) sein Team ins Viertelfinale führen. Der erst 22-Jährige erzielte bereits drei Treffer. Uruguay muss ohne Stürmer Luis Suarez auskommen. Dessen Beiß-Attacke führte zu einer Sperre. Foto: epa

Du hast einen Tipp für die VN Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@vn.at.