Lucas Auer zwei Mal Dritter auf dem Norisring

Sport / 29.06.2014 • 22:56 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

motorsport. Formel-3-Talent Lucas Auer konnte sich auch bei den Saisonläufen 16 bis 18 auf dem Norisring wieder bestens in Szene setzen. Der 19-jährige Neffe von Gerhard Berger wurde zwei Mal Dritter und ein Mal Achter. Alle Rennen gewann Max Verstappen. Im Championat führt weiter Esteban Ocon (Fra) mit 286 Zählern, Auer ist Dritter mit 185 Punkten.

Du hast einen Tipp für die VN Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@vn.at.