Jahn war in der Klasse Lacustre wieder vorne

Sport / 30.06.2014 • 19:29 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

segeln. (VN-HT) Schon wieder schlug der Lacustre-Segler Werner Jahn vom Bregenzer Segelclub in überlegener Manier zu. Mit nur sechs Punkten nach vier Wettfahrten ließ er den Zweitplatzierten, Markus Bilgeri vom Yachtclub Hard, mit doppelt so vielen Punkten bei der Lindauer Pokalregatta am vergangenen Wochenende deutlich hinter sich. Auf den dritten Rang fuhr Stephan Frank vom veranstaltenden Lindauer Segler-Club.

Kurt Freuis vom Yachtclub Bregenz verpasste knapp das Podest. Er ergänzte mit dem vierten Platz das erfreuliche Ergebnis der Vorarlberger Segler.

Du hast einen Tipp für die VN Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@vn.at.