Sperre bis zum 31. Dezember

Sport / 07.08.2014 • 23:11 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Fussball. (VN-tk) Mit einer drastischen Strafe reagierte der STRUMA des Vorarlberger Fußballverbandes auf die Tätlichkeit von Samir Luiz Sganzerla. Der 29-jährige BW-Feldkirch-Spieler hatte sich bei der Partie gegen Altach Amateure (4:4) zu einer Tätlichkeit an Schiedsrichterin Biljana Iskin hinreißen lassen. Nun wurde Sganzerla bis 31. Dezember 2014 gesperrt, dem Spieler bleibt jetzt noch der Gang vor den Rechtsmittelsenat des heimischen Fußballverbandes.

Du hast einen Tipp für die VN Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@vn.at.