Ränge 15 und 16 für Ländle-Duo

Sport / 11.08.2014 • 19:41 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

bogenschießen. (VN-jd) Bei den in Frankfurt am Main ausgetragenen Weltmeisterschaften der Armbrustschützen standen mit Bernhard Gsteu (Götzis) und Lukas Mayer (Dornbirn) zwei Vorarlberger im Aufgebot des österreichischen Schützenbunds. Unter 26 Schützen im Bewerb Feldarmbrust belegte Gsteu mit 1631 von 1800 möglichen Ringen den 15. und Mayer mit 1622 Ringen den 16. Rang. Für eine Teilnahme am Finale der Top 8 wären 1695 Ringe notwendig gewesen.

Du hast einen Tipp für die VN Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@vn.at.