Vier Klubs, ein Ziel: Sieg im Cup

Sport / 11.08.2014 • 21:44 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Fussball. (VN-tk) Der Saisonauftakt ist dem Quartett gründlich misslungen, nun wollen sich Hohenems, Röthis, Meiningen und Lauterach im VFV-Toto-Cup schadlos halten. Das Problem dabei ist, dass die vier Mannschaften in der zweiten Runde im direkten Duell aufeinander treffen. Röthis spielt in Hohenems, Meiningen empfängt Lauterach. Für Spannung ist also gesorgt, auch im Dornbirner Stadtderby zwischen dem DSV und Admira. Schon in der kommenden Woche wird die dritte Runde, die am Donnerstag ausgelost wird, gespielt.

Du hast einen Tipp für die VN Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@vn.at.