Ribéry beendet Teamkarriere

Sport / 13.08.2014 • 22:02 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

fussball. Franck Ribéry beendet seine Karriere in der französischen Nationalmannschaft. „Ich höre auf“, so 31-jährige Bayern-Profi. „Ich habe für mich festgestellt, dass dieser Moment nun gekommen ist“, sagte der Franzose. Ribéry bestritt 81 Länderspiele, seine WM-Teilnahe hatte er wegen einer Verletzung absagen müssen.

Du hast einen Tipp für die VN Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@vn.at.