Schlierenzauer verzichtete auf Courchevel

Sport / 15.08.2014 • 22:52 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

skispringen. Nach seinem Sieg in Einsiedeln am vergangenen Wochenende musste Gregor Schlierenzauer seine Teilnahme in Courchevel absagen. Aufgrund einer Erkrankung konnte der Ski-sprung-Gesamtweltcupsieger von 2009 und 2013 im dritten Bewerb des diesjährigen Sommer-Grand-Prix der Skispringer nicht an den Start gehen.

Du hast einen Tipp für die VN Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@vn.at.