Saisonfinale für Walkers in Schweizer Liga

Sport / 20.08.2014 • 21:04 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Inlinehockey. (VN-jd) Nach der zweimonatigen Sommerpause startet der IHC Wolfurt Walkers am Sonntag in die zweite Saisonhälfte der Schweizer Nationalliga B (zweithöchste Liga). Gegner ab 16 Uhr in der Hockeyarena an der Ach ist der IHC La Tour. Die nach zwölf Spielen mit 21 Punkten auf Rang sechs in der Tabelle liegenden Wolfurter wollen dabei ihren Erfolgslauf zu Hause fortsetzen. In den bisherigen fünf Heimpartien gab es Siege gegen den IHC Zofingen Black Panthers (8:4), den IHC Rothrist II (12:4), den IHC La Broye (10:8) und die Gekkos Gerlafingen (9:5), lediglich Leader IHC Red Rocks Rothenfluh musste man sich mit 4:8 geschlagen geben.

Du hast einen Tipp für die VN Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@vn.at.