In Feuerland erstmals wieder auf den Skiern

Sport / 21.08.2014 • 22:04 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Marcel Hirscher will topfit in die WM-Saison starten. Foto: gepa
Marcel Hirscher will topfit in die WM-Saison starten. Foto: gepa

ski alpin. Nach fast fünf Monaten schnallt sich Marcel Hirscher in Feuerland erstmals wieder die Ski an. Der 25-Jährige verzichtete auf ein Speedtraining in Chile und fliegt direkt zum Training nach Argentinien. Dort will der Salzburger den Grundstein für seinen vierten Gesamtweltcup-Triumph in Serie und eine erfolgreiche WM 2015 in Colorado legen.

Du hast einen Tipp für die VN Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@vn.at.