Noch nicht so richtig in Fahrt

Sport / 21.08.2014 • 22:09 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Beachvolleyball. (VN-jd) Ein Sieg in der Qualifikation und drei Niederlagen in der Hauptrunde lautete die nüchterne Bilanz von der Gaißauerin Lisa Chukwuma und Ex-Europameisterin Stefanie Schwaiger beim World-Tour-Turnier in Stare Jabloniki. Das neu formierte Duo belegte damit Rang 25 im Endklassement und erhielt 4000 Dollar Preisgeld. Den nächsten Turniereinsatz haben Chukwuma/Schwaiger vom 8. bis 12. Oktober bei den FIVB-Open in China.

Du hast einen Tipp für die VN Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@vn.at.