Sieben „Bullen“ sind verletzt

Sport / 22.08.2014 • 19:49 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

fussball. Meister Red Bull Salzburg plagen vor dem Heimspiel gegen Altach Verletzungssorgen. Neben Andreas Ulmer fallen gegen die Vorarlberger auch Franz Schiemer sowie der Brasilianer Rodnei, Martin Hinteregger, Isaac Vorsah und Asger Sörensen fallen wegen verschiedener Blessuren aus. Länger außer Gefecht ist Valon Berisha, der nach seiner Kreuzbandoperation erst in einigen Monaten wieder zur Mannschaft stoßen wird.

Du hast einen Tipp für die VN Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@vn.at.