Red Sox zahlen Rekordsumme für Outfielder

Sport / 24.08.2014 • 21:28 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

baseball. Die Red Sox hat den kubanischen Outfielder Rusney Castillo für die Rekordsumme von 72,5 Mill. Dollar (54,6 Mill. Euro) bis 2020 verpflichtet. Das ist der höchstdotierte Vertrag, den je ein Amateurspieler in der Profiliga MLB erhalten hat. Der 27-Jährige war zuvor für fünf Saisonen in Kuba, ehe er sich vor einem halben Jahr aus seiner Heimat absetzte.

Du hast einen Tipp für die VN Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@vn.at.