WM-Aufgebot mit Brändle

Sport / 25.08.2014 • 20:27 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Matthias Brändle ist ab heute in Frankreich im Einsatz. privat
Matthias Brändle ist ab heute in Frankreich im Einsatz. privat

rad. (VN-akp) Matthias Brändle (IAM Cycling Team) geht ab heute bei der viertägigen Rundfahrt Tour du Poitou-Charentes in Frankreich an den Start. Am Sonntag folgt das Eintagesrennen GP de Plouay. Der 24-jährige Hohenemser bereitet sich auf die Zeitfahr-Weltmeisterschaft vor, die am 24. September im spanischen Ponferrada stattfindet. Zudem scheint Brändle im vorläufig sechs Fahrer umfassenden ÖRV-Aufgebot für das Straßenrennen am 28. September auf. Die definitive Nominierung erfolgt in der ersten Septemberwoche nach der Tour de l’Avenir.

Du hast einen Tipp für die VN Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@vn.at.