Großes Verdienstkreuz für Hubert Nagel

Sport / 09.11.2014 • 22:30 Uhr / 4 Minuten Lesezeit
Harald Dürr war 432 Spiele für die Austria im Einsatz und erzielte dabei 14 Tore.
Harald Dürr war 432 Spiele für die Austria im Einsatz und erzielte dabei 14 Tore.

Austria-Familie feierte ihren Präsidenten, Aufbruchstimmung bei 100-Jahr-Feier.

fussball. Wenn ein Fußballklub wie Austria Lustenau seinen 100. Geburtstag feiert, zeigen sich selbst die sportlichen Mitbewerber spendabel. So überreichte FC-Lustenau-Obmann Omer Rehman eine Fotomontage, die – trotz aller sportlichen Rivalität – die Verbundenheit der beiden Vereine zum Ausdruck bringen sollte. Und auch eine Abordnung des SCR Altach – angeführt von Josef Lässer – kam nach Lustenau, um zu gratulieren. Im Mittelpunkt stand aber natürlich das Geburtstagskind, das den rund 400 Gästen zum runden Jubiläumsfest ein abendfüllendes Programm bot und mit Herbert Prohaska auch Österreichs Jahrhundertfußballer begrüßen durfte. Auch Alt-Landeshauptmann Herbert Sausgruber, immer wieder auch Gast im Reichshofstadion, VN-Sportchef Christian Adam oder ORF-Direktor Markus Klement stellten sich zum Festabend ein und genossen das vom Schmugglar-Team unter der Leitung von Marcel Lerch servierte Galamenü.

Unter der Moderation von Fußballexperte Thomas König wurde der Bogen von den geschichtlichen Anfängen der Austria über die glorreichen Zeiten des Bundesliga-Aufstiegs und Einzug ins ÖFB-Cupfinale bis hin zur geplanten zukünftigen Entwicklung der Grün-Weißen gespannt. Die Zeitzeugen Elmar Keckeis, Gerhard Bayer und Walter Hollenstein erzählten, wie das Fußballspielen „anno dazumal“ war. Für die Brüder Hannes, Vincent und Patrick Baur sowie für Patrick Grabher war dies auch die Gelegenheit, die von ihnen gestaltete Austria-Chronik zu präsentieren, die einen umfangreichen Überblick über die letzten hundert Jahre bietet. Bürgermeister Kurt Fischer gab einen Einblick in den geplanten Stadionumbau, der in Etappen erfolgen soll. Ein Wiedersehen mit Ex-Trainer Helgi Kolvidsson wiederum feierte die Mannschaft um Christoph Stückler, Thiago & Co., während reifere Semester wie der 94-jährige Ex-Präsident Eduard Schreiber oder der geehrte ehemalige Torhüter Elmar Bairer von den früheren Zeiten schwärmten. Nicht ganz so alt, aber dafür genauso mit Ehren bedacht wurde Ex-Kapitän Harald Dürr.

Verdienstorden

Für den meistbewegenden Moment des Abends sorgte jedoch Sportlandesrätin Bernadette Mennel, die Austria-Präsident Hubert Nagel das große Verdienstkreuz des Landes Vorarlbergs verlieh. Der seit 17 Jahren an der Spitze des Vereins stehende Nagel war sichtlich gerührt, erst recht, als sich daraufhin der ganze Saal erhob und minutenlang applaudierte. Dass die Austria das Lebenswerk des 63-Jährigen sei, bestätigte auch Herbert Prohaska, der sich wünscht, dass die Grün-Weißen in absehbarer Zeit den Aufstieg in die höchste Liga schaffen.

Die hohe Ehrung für den Präsidenten und die Zusprüche des Jahrhundertfußballers sollen auch ein Zeichen für eine Aufbruchsstimmung bei den Grün-Weißen sein. Nagel: „Wir wollen Altach den Kampf um die Nummer-eins-Position ansagen.“ Grund zur Freude hatte auch Austria-Sponsor Stefan Muxel. Der Fan aus dem Bregenzerwald gewann den Hauptpreis bei der Tombola.- einen fünftägigen Aufenthalt für zwei Personen im Hotel Gotthard in Lech.

Ein schönes Paar: Spieler Daniel Wolf mit Ehefrau Patricia.
Ein schönes Paar: Spieler Daniel Wolf mit Ehefrau Patricia.
Alexander Nussbaumer (ZIMA) mit FC-Lustenau-Obmann Omer Rehman (rechts im Bild).
Alexander Nussbaumer (ZIMA) mit FC-Lustenau-Obmann Omer Rehman (rechts im Bild).
Austrias Offensivspieler Marcel Schreter mit Ehefrau Caroline.
Austrias Offensivspieler Marcel Schreter mit Ehefrau Caroline.
Spieler Seifedin Chabbi präsentiert seinen Tombola-Preis, einen VN-Schirm.
Spieler Seifedin Chabbi präsentiert seinen Tombola-Preis, einen VN-Schirm.
Jahrhundertfußballer Herbert Prohaska überreicht Austria-Präsident Hubert Nagel einen Geburtstagsteller. Fotos: Dietmar Hofer/8
Jahrhundertfußballer Herbert Prohaska überreicht Austria-Präsident Hubert Nagel einen Geburtstagsteller. Fotos: Dietmar Hofer/8
Tombola-Gewinner Stefan Muxel mit Austria-Spieler Jailson.
Tombola-Gewinner Stefan Muxel mit Austria-Spieler Jailson.
Die Zeitzeugen Walter Hollenstein, Gerhard Bayer und Elmar Keckeis (von links).
Die Zeitzeugen Walter Hollenstein, Gerhard Bayer und Elmar Keckeis (von links).