„Ibra“ erneut der beste Schwede

Sport / 11.11.2014 • 20:06 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Stockholm. Stürmerstar Zlatan Ibrahimovic ist zum neunten Mal zum Fußballspieler des Jahres in Schweden gekürt worden. Der Kapitän bekam die Trophäe „Goldener Ball“ in Stockholm überreicht. „Wenn es um den Fußball geht, lebe ich immer noch meinen Jugendtraum“, erklärt Ibrahimovic. Er machte bei der Feier aber auch auf den Tod seines älteren Bruders in diesem Jahr aufmerksam und erklärte das dies den Erfolg trüben würde.