Jeckes Training beim 1. FC Köln

Sport / 11.11.2014 • 20:06 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Köln. Der Beginn der neuen Karnevalsaison wurde nicht nur in der Kölner Altstadt gefeiert, sondern auch bei den Spielern des FC Köln. Diese absolvierten ihr Training mit roten Perücken und Clownnasen. Auch Peter Stöger leistete seinen Beitrag zum rheinischen Frohsinn. Der Trainer des Aufsteigers erteilte seine Anweisungen in einer stilechten Lederhose. Passenderweise weisen die Kölner nach elf Spieltagen ein Torverhältnis von 11:11 auf.