Saisonfinale in Abu Dhabi mit Caterham

Sport / 14.11.2014 • 22:31 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

London. Das insolvente Caterham-Team will beim Formel-1-Saisonfinale in Abu Dhabi starten. Der Rennstall habe über Crowdfunding genügend Geld bei Fans und Sponsoren eingesammelt, um die Teilnahme am letzten Saisonlauf nächste Woche sicherzustellen, hieß es von Teamseite. Zur Höhe der Summe, angeblich 2,4 Mill. Euro, gab es keine Angaben.