Seleção trainiert schon in Wien

Sport / 14.11.2014 • 22:38 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
VIENNA,AUSTRIA,14.NOV.14 - SOCCER -  OEFB international match, friendly match, Austria vs Brazil, preview, mixed zone of team BRA, press conference. Image shows Talisca (BRA).
Photo: GEPA pictures/ Martin Hoermandinger

VIENNA,AUSTRIA,14.NOV.14 – SOCCER – OEFB international match, friendly match, Austria vs Brazil, preview, mixed zone of team BRA, press conference. Image shows Talisca (BRA). Photo: GEPA pictures/ Martin Hoermandinger

Wien. Brasiliens Nationalelf peilt ein versöhnliches Ende des Horrorjahres an. Dabei setzt Trainer Carlos Dunga in erster Linie auf neue Kräfte. So steht Luiz Adriano, Torjäger von Schachtar Donezk, ebenso erstmals im Aufgebot der Seleção wie Talisca (Bild) von Benfica Lissabon oder Roberto Firmino von Hoffenheim. Bereits gestern absolvierte die Dunga-Elf ihr erstes Training in Wien, wo am Dienstag (19 Uhr) die Partie gegen Österreich steigt.