Schneeberger muss ein halbes Jahr pausieren

Sport / 17.11.2014 • 22:35 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Kreuzbandriss in Levi: Skitalent Rosina Schneeberger. Foto: gepa
Kreuzbandriss in Levi: Skitalent Rosina Schneeberger. Foto: gepa

levi. Für Rosina Schneeberger ist die Weltcup-Saison 2014/15 bereits nach dem zweiten Rennen vorbei. Die 20-jährige Tirolerin zog sich bei ihrem Sturz im zweiten Slalom-Durchgang in Levi einen Riss des vorderen Kreuzbandes und des Außenmeniskus im linken Knie zu. Schneeberger wurde nach einer MRI-Untersuchung noch in Innsbruck operiert.