Formel 1 verliert Fernseh-Fans

Sport / 24.11.2014 • 20:36 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

abu dhabi. Erstmals seit 20 Jahren ist das Interesse der deutschen Fernsehzuschauer an der Formel 1 unter die Fünf-Millionen-Marke gerutscht. Durchschnittlich 4,36 Mill. Motorsportfans verfolgten bei RTL die 19 Rennen, das bedeutet im Vergleich zum Vorjahr (5,28) einen Rückgang um fast eine Million Zuschauer pro Rennen. 466.000 Motorsport-Fans verfolgten im ORF die Rennen, 2013 waren es durchschnittlich 485.000 Seher.