Lange Sperre für Linz-Spieler

Sport / 24.11.2014 • 22:39 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

linz. David Franz von den Black Wings Linz ist von der Abteilung für Spielersicherheit (DOPS) wegen eines Check gegen den Kopf- und Nackenbereich gegen Rafael Rotter von den Vienna Capitals für sieben EBEL-Spiele gesperrt worden. Der 22-jährige Stürmer darf erst wieder am 14. Dezember im Duell gegen EC Red Bull Salzburg ins Geschehen eingreifen. Linz gewann das Spiel 3:2.