Österreich hofft auf Zuschlag für den Ryder Cup

Sport / 24.11.2014 • 22:39 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

wien. Österreich – mit dem GC Fontana oder dem Golfclub Zillertal Uderns – will Gastgeber für den Ryder Cup 2022 sein. Das Golf-Mannschafts-Turnier zwischen den USA und Europa ist mit einer halben Milliarde TV-Zuseher pro Tag die weltweit drittgrößte Sportveranstaltung. Deutschland, Italien, Portugal, Spanien und die Türkei sind die weiteren Bewerber.