Toronto machte das Dutzend an Siegen voll

Sport / 25.11.2014 • 22:53 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Zeigte mit 27 Punkten auf: Jonas Valanciunas. Foto: ap
Zeigte mit 27 Punkten auf: Jonas Valanciunas. Foto: ap

toronto. Die Toronto Raptors haben in der nordamerikanischen Basketball-Profiliga NBA ihre Spitzenposition in der Eastern Conference untermauert. Mit einem 104:100 gegen die Phoenix Suns holten die Kanadier den zwölften Sieg im 14. Saisonspiel. Der Litauer Jonas Valanciunas war mit 27 Punkten und 11 Rebounds der auffälligste Akteur der Raptors.