Turniersieg bleibt in Wien

Sport / 06.02.2015 • 22:58 Uhr / 2 Minuten Lesezeit
Benjamin Petrik schiebt den Puck zum 4:1 ins Tor. Foto: apa
Benjamin Petrik schiebt den Puck zum 4:1 ins Tor. Foto: apa

Mit einem 5:2-Erfolg gewann Österreich das Turnier der Euro Ice Hockey Challenge.