Norwegens goldener WM-Start

Sport / 19.02.2015 • 20:52 Uhr / 3 Minuten Lesezeit
Dominik Baldauf (Nummer 24) im Viertelfinale gegen Matias Strandvall (FIN), Ristomatti Hakola (FIN) und Carl Quicklund (SWE) (vorne von links). Foto: gepa
Dominik Baldauf (Nummer 24) im Viertelfinale gegen Matias Strandvall (FIN), Ristomatti Hakola (FIN) und Carl Quicklund (SWE) (vorne von links). Foto: gepa

Marit Björgen und Petter Northug gewinnen Klassik-Sprint-Finale. Platz 19 für Dominik Baldauf bei WM-Debüt.