Der fünfte Rang ist „genial“

Sport / 05.03.2015 • 21:23 Uhr / 2 Minuten Lesezeit
Überraschten mit dem fünften Rang im WM-Teambewerb: Lisa Theresa Hauser, Katharina Innerhofer, Sven Grossegger und Simon Eder. Foto: gepa
Überraschten mit dem fünften Rang im WM-Teambewerb: Lisa Theresa Hauser, Katharina Innerhofer, Sven Grossegger und Simon Eder. Foto: gepa

ÖSV im Teambewerb so gut wie nie, Gold ging an Tschechien.