„Freie Fahrt“ bei Mercedes

Sport / 12.03.2015 • 20:40 Uhr / 6 Minuten Lesezeit
Mercedes-Motorsportchef Toto Wolff.Foto: gepa
Mercedes-Motorsportchef Toto Wolff.
Foto: gepa

Der Mercedes-Sportchef sieht einem neuen Formel-1-Stallduell gelassen entgegen.