In Lustenau heißt es wohl „Posa-weg“

Sport / 13.03.2015 • 22:44 Uhr / 4 Minuten Lesezeit
Dunkle Schatten über dem Reichshofstadion. Nach dem 0:4 gegen Hartberg scheinen die Tage von Trainer Mladen Posavec (l.) gezählt. Steurer/2
Dunkle Schatten über dem Reichshofstadion. Nach dem 0:4 gegen Hartberg scheinen die Tage von Trainer Mladen Posavec (l.) gezählt. Steurer/2

Mladen Posavecs Trainertage scheinen nach der 0:4-Hinrichtung gegen Hartberg gezählt.