Saisonpremiere verschoben

Sport / 04.05.2015 • 20:37 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Dornbirn. (VN-jd) Die Saisonpremiere der Dornbirn Sharx in der Austrian Softball League (ASL) fiel den schlechten Platzverhältnissen zum Opfer. Der Double-Header auf eigener Anlage gegen die Wr. Neustadt Crazy Chicklets wurde verschoben. Damit bestreitet der zwölffache Titelträger, der zuletzt vier Mal in Serie triumphierte, am kommenden Samstag gegen Vizemeister St. Pölten Pee Wees sein Heimdebüt. Beginn der Spiele im Ballpark in Hard neben der Sporthalle am See ist um 11 bzw. 13 Uhr.