Trotz 3:2-Sieg ist noch nichts fix

Sport / 11.05.2015 • 23:05 Uhr / 3 Minuten Lesezeit
Thomas Hundertpfund, Thomas Raffl und Manuel Latusa setzen Deutschland unter Druck. Österreichs Eishockey-Nationalteam dominierte über weite Strecken das WM-Duell gegen den Nachbarn. Foto: Reuters
Thomas Hundertpfund, Thomas Raffl und Manuel Latusa setzen Deutschland unter Druck. Österreichs Eishockey-Nationalteam dominierte über weite Strecken das WM-Duell gegen den Nachbarn. Foto: Reuters

Österreich gewann gegen Deutschland erst im Penaltyschießen – heute gegen Kanada.